Angebot/ InfosSaisonkarteNewsVeranstaltungenKulturvereinPresseKontaktLinksStellenHome
Veranstaltungen ArchivZurück

Franz Schubert: Die Winterreise

Zum Hut, Café- und Weinbar  - Franz Schubert:  Die Winterreise Sonntag, 13.01.2019

Franz Schubert komponierte den berühmten Liederzyklus 1827 in Wien, ein Jahr vor seinem Tod. Er spiegelt sein eigenes Leben, das von Schwermut geprägt und von Krankheiten gezeichnet war. Erst nach seinem Tod erkannte das grosse Publikum die ungeheure Schönheit dieser Lieder. Der Tenor Nino Gmünder studierte in Zürich und debütierte am Theater Basel. Sein Konzertrepertoire umfasst neben Bach, Händel, Mozart und Schubert auch Werke von modernen Komponisten.

Nino Aurelio Gmünder voc
Mischa Sutter piano

Beginn: 17.00 Uhr
Eintritt: Fr. 30.--

 

 

 

 

 

 




::